Apartments, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels in Rom
Impressum  
Europa
 
Rom - am Tiber Apartment Rom - im Colosseum Rom - Colosseum Rom - Spanische Treppe Ferienwohnung Rom - am Forum Romanum
 
 
 

Startseite

 

 

Rom Unterkunft

 

 

eMail

Fon

 

 
   

Rom - Informationen

 

Rom - die ewige Stadt der Kirche und der Ragazzi

Selten war die Historie so exakt: Am 21. April 753 v. Chr. pflügten Romulus und Remus ein Stück Land um und gründeten damit Rom. Seit dem gibt es Zeugnisse unterschiedlicher Epochen, die allen einen Besuch wert sind. Manche sind genau zu datieren, andere weniger genau und bleiben im Dunkel der Geschichte.  

Zeugnisse der Vergangenheit begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt - haben Sie die Buchstaben SPQR auf den Gullydeckeln bemerkt? Sie haben die gleiche Bedeutung wie an historischen Denkmälern: Senatus Populus Que Romanus - zu Deutsch: dem Senat und Volk von Rom  

Der Trevere, der Tiber, gliedert die Stadt. Östlich des Tibers ziehen die mittelalterliche Altstadt, das Forum Romanum und zwei der sieben Hügel Roms, der Paladin und der Aventin, die Menschen an. Am Tiber, heute zum Schutz vor Überschwemmung hinter hohen Mauern gezähmt, spazieren zu gehen, ist eine unterhaltsame Angelegenheit: Kunst, Cafés und Kuriositäten haben sich dort etabliert.  

Für das Vatikanische Museum müssen Sie Zeit mitbringen, zum Anstehen aber auch zum Schauen. Hier bringen die Besucher die Kunstwerke ins Schwitzen, so dass man nicht jederzeit alle Säle betreten kann.  

Natürlich müssen Sie ein paar Dinge in Rom gesehen haben, aber dann setzen Sie sich auf einen der zahlreichen Plätze und lassen Sie die Römer ihre Geschichte erzählen: In Trastevere erleben Sie ein Viertel, in dem man auf der Straße wohnt, ein wenig heruntergekommen aber mit Grandezza. In Il Ghetto, dem jüdischen Viertel, ist alles ein bisschen leiser und achtsamer.  

Falls Ihre müden Füße es zulassen - nehmen Sie Ihren Espresso im Stehen. Im Sitzen kostet der Kaffee leicht das Vierfache! Und wenn Sie dann das Dolce Vita entdeckt haben, machen Sie es trotzdem nicht wie Anita Ekberg in Fellinis gleichnamigen Film: Das Baden im Fontana di Trevi ist verboten! Die Carabinieri zeigen in diesem Fall wenig Verständnis.  

 

Rom - Spanische Treppe
 

Rom - am Tiber Rom - im Colosseum
 

Rom - am Forum Romanum
 

 

Rom Info